Termine

Wahlparty am 27.05.2019 im Gasthaus Rössle Elzach

Hoch erfreut über das sehr gute Wahlergebnis hatten sicht die Kandidatinnen
und Kandidaten von der SPD Elzach im Gasthaus Rössle in Elzach zu einem
gemeinsamen Glas Sekt getroffen, dabei bliebe es natürlich nicht.
Es gab rege Unterhaltung und Diskussion.
Überrascht war man über das sehr gute Wahlverhalten und das gute Abschneiden
in den Ortsteilen.


Frauen im Gespräch am 20.05.2019, 19:00 Uhr

*Termin mit Sabine Wölfle und Pia lach am Montag, 20.05.2019, 19:00 Uhr
im Gasthaus Rössle in Elzach”
Frauen im Gespräch
“Job, Kinder, Ehrenamt als Mama in der Kommunalpolitik, was denn noch?”
“Abstrakt und trocken….wie kann man Engagement in der Männerdomäne
Kommunalpolitik famienfreundlich gestalten?”
Solche und viele weitere Fragen wollen die Kandidatinnen der SPD mit vielen
interessierten Frauen erörtern.
Über ihre Erfahrungen, Familie, Beruf und Ehrenamt zu bewältigen, berichten u.a.
Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle und die Fraktionssprecherin der SPD im Kreistag,
Pia Lach.

Ea war ein voller Erfolg.
Es waren sehr viele Frauen gekommen und es gab reichlich Informationen und
regen Austausch
sh. BZ Bericht vom 22.05.2019
Interessierte sind herzlich willkommen.



Anhänge:

Infostand am Samstag, 18.05.2019 auf dem Wochenmarkt in Elzach

Am Samstag, 18.05.2019 ab 09:00 Uhr werden wir mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt in Elzach sein.

Für eine erfolgreiche Kommunalpolitik, insbesondere zur Unterstützung und Umsetzung von Projekten
in Bildung, Klimaschutz und Infrastruktur ist ein direkter Zugang zur Landes- und Bundespolitik
unerlässlich.
Am Samstag, 18.05.2019, ab 09:00 Uhr, unterstützt Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner
die SPD Kandidatinnen und Kandidaten am Infostand auf dem Wochenmarkt in Elzach.
Alle Beteiligten freuen sich auf viele interessante Gespräche.

Es gab rege Kontakte und interessante Gespräche.


Infostand am Samstag, 04.05.2019 auf dem Wochenmarkt in Oberprechtal beim Gasthaus Schützen

Am Samstag, 04.05.2019 ab 09:00 Uhr wollen die Kandidatinnen und Kandidaten
mit den Bürgern von Oberprechtal im Gespräch sich austauschen und informieren.

Trotz schlechtem Wetter hatten wir viel Spaß und gute Gespräche


Besichtigung der Heizzentrale Nahwärme Elzach 15.05.2019

Am 15.05.2019 Besichtigung der Heizzentrale Elzach
WIR FÜR ELZACH
Klimaschutz – nicht nur darüber reden!
Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD informierten sich in der Heizzentrale
über das Vorzeigeobjekt Nachwärmeversorgung Elzach.
Einen ersten Eindruck über die Dimensionen gab es bei der
Betrachtung des Hackschnitzelbunkers. Bedenken ob der
Rohstoff immer in ausreichender Menge vorhanden ist,
zerstreuten die Vorstandsmitglieder Klaus-Dieter Dufner und Karl Weber.
Es handelt sich um Holz, welches in der Industrie keine
Verwendung findet. Zudem wird die Holzindustrie immer globaler,
so daß Anlagen wie in Elzach gebaut wurden, als Chance für
Waldbesitzer betrachtet. Nach heutigem Ausbaustand,
werden bis zu 1.000.000 Liter Heizöl/Jahr eingespart.
Ziel ist eine Einsparung von 2,3 Mio Liter/Jahr.
Aktuell ist die Ausbaustufe III im Bereich Brühl in Planung. In
der Ausbaustufe IV soll auch der Bereich Risslersberg angeschlossen
werden. Die Anlage wird nicht nur technisch Tag
und Nacht überwacht, sondern auch personell.
Die Anlage ist von den Emissionen sauberer
als jede Heizanlage zu Hause.
Herzlichen Dank für die eindrucksvolle Führung.



Anhänge:

Wohnprojekt Lebenshilfe am 08.05.2019

Am Mittwoch, 08.05.2019 informieren sich die Kandidatinnen und Kandidaten
über das Wohnbauprojekt der Lebenshilfe in der Schwimmbadstraße.
Herr Lutz Heubach, Geschäftsführer der Lebenshilfe, gibt Einblicke in das nicht
nur aus städtebaulicher Sicht wichtige Projekt für die Stadt Elzach.

Treffpunkt 18:00 Uhr in der Schwimmbadstraße

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Zu einer interessanten Informationsveranstaltung trafen sich die Kandidatinnen
und Kandidaten der SPD Elzach mit Herrn Heubach und Frau Metzger in der
Lebenshilfe.
Ausführlich wurde über die nicht von der Lebenshilfe versursachten
Schwierigkeiten bei der Realisierung des Wohnbauprojektes auf dem
ehemaligen Bayer Areal berichtet.
Herzlichen Dank auch an Herrn Dirk Singler für die beeindruckende Führung
durch die Werkstätten.


Infostand beim Edeka am 11.05.2019

Am Samstag, 11.05.2019 ab 09:00 Uhr werden die Kandidatinnen und Kandidaten
zusammen mit Dr. Johannes Fechner MdB und Sabine Wölfle MdL
(Kommunalpolitik trifft Bundes- und Landespolitik)
vor dem Edeka-Markt in Elzach den Bürgern rede und Antwort stehen

Sabine Wölfle MdL war am Stand mit dabei und es wurden konstruktive
Gespräche geführt.